Holzspalter - Elektro- oder Benzinmotor?

Holzspalter – Elektro- oder Benzinmotor?

Während der kalten Jahreszeit genießen wir es aus der Kälte draußen in die angenehme Wärme innen zu gelangen. Was gibt es da schöneres, als vor dem prasselnden Kaminfeuer zu sitzen und die Seele baumeln zu lassen. Doch so ein Kamin will natürlich beheizt werden. Im Idealfall kann man hierbei für das eigene Holz sorgen, doch das macht häufig eine Menge Arbeit. Praktisch hierfür ist es, sich einen eigenen Holzspalter anzulegen anstatt sich die Mühe mit einer Axt und viel Körpereinsatz machen zu müssen. Bei so einer Anschaffung muss man natürlich immer die Vor- und Nachteile der verschiedenen Produkte abwägen. Einer der auffälligsten Unterschiede ist im Falle des Holzspalters wohl der Motor, mit dem das Gerät betrieben wird. Also stellt sich die Frage: Holzspalter – Elektro- oder Benzinmotor?

Wir versuchen Ihnen einen schnellen Überblick über die Vor- und Nachteile der jeweiligen Motoren zu verschaffen, um Ihnen eine Entscheidung zu erleichtern und Ihnen einen Kauf zu vollster Zufriedenheit möglich machen zu können.

Die Vor- und Nachteile von Elektro und Benzin

Doch welche Einflussfaktoren sind bei einem Holzspalter wichtig? Wie eine Kaufentscheidung treffen? Hier sind die wichtigsten Unterschiede zwischen einem Elektro- und Benzinmotor.

Elektromotor Benzinmotor
Kraftstoff Starkstrom Benzin 
Umweltfreundlichkeit Kein CO2- oder Stickstoffoxid-Ausstoß Mehr CO2, dafür wenig Stickstoffoxide
Lärmpegel leiser lauter
Mobilität dauerhafter Stromanschluss erforderlich Kein Anschluss erforderlich, mobiler einsetzbar
Gewicht Etwas weniger Gewicht Etwas höheres Gewicht
Lärm leiser lauter
Spaltkraft niedriger höher
Spaltzyklus länger kürzer

Die Entscheidung: Holzspalter - Elektro- oder Benzinmotor?

Nachdem Sie sich nun einen ersten groben Überblick über die Unterschiede zwischen Elektro- und Benzinmotor bei Holzspaltern schaffen konnten, liegt die Entscheidung am Ende natürlich immernoch ganz bei Ihnen. Vor allem die Spaltkraft bis zu 40t (HS40285) überzeugt bei einem Benzinmotor, ebenso die Mobilität, die Ihnen bei einem Elektromotor eventuell verloren geht. Dafür hebt der Elektromotor, wie beim EHS20300, sich vor allem in Sachen Umweltbewusstsein stark hervor. Welche Entscheidung Sie auch treffen mögen, ein hilfreiches Gartengerät ist ein Holzspalter in jedem Fall. Also wofür entscheiden Sie sich beim Holzspalter – Elektro- oder Benzinmotor?


  • 1.990,00 2.390,00 
    Enthält 19% Mehrwertsteuer
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

    • Vertikales oder horizontales Arbeiten
    • 30 t Spaltkraft
    • Benzinmotor von Briggs&Stratton (6,5 PS)
    • Ölfilter für eine höhere Lebensdauer
    • Anhängerkupplung & Halterahmen
    • Spaltzyklus von 8 Sekunden

    Bitte wählen Sie zunächst aus, ob Sie den Holzspalter mit oder ohne Vormontage bestellen möchten. Mehr Infos dazu finden Sie ganz unten auf dem Roten Feld Versanddetails/Lieferhinweis:

    Achtung momentan ist der selbe Holzspalter nur mit normalen Zylinder, sprich mit einem Spaltzyklus von 15 Sekunden lieferbar! Sprechen Sie unseren Kundenservice einfach telefonisch oder per E-Mail an und erhalten dann zusätzlich nach Bestelleingang nochmal 100€ Ermäßigung auf die nicht montierte oder vormontierte Version!

Stehender Holzspalter
Unser neuer Häcksler (SR174)
Navigation

Mein Warenkorb

Schließen
angesehen

kürzlich angeschaut

Schließen

Schnellansicht

Schließen

Kategorien

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Datenschutzeinstellungen gespeichert!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht ausgeschaltet werden.

Wir nutzen WooCommerce als Einkaufssystem. Für die Warenkorb- und Bestellabwicklung werden 2 Cookies gespeichert. Diese Cookies sind unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren